Die Vorstellung, daß einem das Leben geschenkt worden ist, erscheint mir ungeheuerlich. (Elias Canetti)


Haiga des Monats April 2011





 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
---
 
veröffentlicht mit freundlicher Erlaubnis
von Gerda Förster
 
---